Center of
Druid
Arts

Magie des Reisens

 

Home

Service

Lifestyle

Journeys

Magic Art

Presentations

Ethics+Politics

 

 

Links

Disclaimer

Contact

 

 


 

© Reinhard Aill Farkas 2009

All Rights
Reserved


Echtra

Dieses alt-irische Wort bedeutet abenteuerliches Reisen und Wandern, Verbindung mit weiter ,führenden' Menschen. Eintauchen in heilende, energiereiche, inspirative Landschaften. Reisen, das heißt Einatmen guter und reiner Luft. Betrachten der Sonne, des Mondes, der Sterne. Eintauchen in freundliche Gesichter. Konzentration auf sich selbst. Achten auf Zeichen und Gleichzeitigkeit von Ereignissen.

 

Reinigung

Du reinigst dich in Wind und Regen. Durch das Baden in Bächen, Flüssen, Seen und im Meer. Je nach der Kraft des Ortes. Du reinigst dich innerlich durch das Trinken aus heiligen Quellen.

Im Freien

Vielleicht lernst du, die Übernachtung in der Wildnis zu schätzen. Umgeben von Pflanzen und Tieren, zwischen Himmel und Erde. Und dabei deine Träume zu erweitern. Und dich aufzuladen.

Proben

Mit Reisen sind Abenteuer und Proben verbunden, Initiationen. Auf einen hohen Felsen klettern, ganz im Bann der Höheren Mächte. Hinausgehen in die Nacht, sich der Dunkelheit und dem finsteren Wald aussetzen. Kämpfer sein, Kämpferin. Die Sinne schulen, entwickeln, das Dritte Auge öffnen, neue Wege gehen, das Unbekannte lieben.

Wahr nehmen

Wir haben nur eine Aufgabe: die Natur zu leben, zu spüren, wie es ist, lebendig zu sein. In einer klaren Nacht in den Sternenhimmel zu schauen, Kometen fallen zu sehen, während unser Selbst erwacht. In einer klaren Nacht in den Sternenhimmel zu schauen, Kometen fallen zu sehen, während unser Selbst erwacht. Den Augenblick dauerhaft zu leben, das Einzige, das wir haben.


Glyndwrs Way, Wales


Blaue Blume


Baden im Grünen Bach von Glendalough (Ireland)