Center of
Druid
Arts

Drei Dolmen

 

Home

Service

Lifestyle

Journeys

Magic Art

Presentations

Ethics+Politics

 

 

Links

Disclaimer

Contact

 

 


 

© Reinhard Aill Farkas 2009

All Rights
Reserved

Browne's Hill-Dolmen

Dieser Dolmen soll vor 3.000 v. Chr. errichtet worden sein - zwei weitere Dolmen in der Nähe, die noch Ende des 19. Jahrhunderts beschrieben wurden, sind verschwunden.

This temple is said to have been erected in the time before 3000 BC. Two other dolmens, described at the Ende of the 19th century, have since disappeared.


Kilmogue Portal Dolmen
Hier liegt der höchste irische Dolmen, datiert auf 2.500 v. Chr. Seine über vier Meter hohen, spitz zulaufenden Portalsteine öffnen sich nach Nordosten hin. . Einheimische kennen den Dolmen unter Leac na Scail, also ,Stein des Schattens' oder ,Stein des Geistes'.

This is the tallest dolmen in Ireland. Its pointed portals are about 12 feet tall facing north east. Locals know the dolmen by the name of Leac na Scail meaning ,Stone of Shadow' or ,Spirit Stone'.

Ein Dolmen auf der Mizen Pensinsula

Direkt neben der Straße, zwei km östlich von Toormore, liegt der Altar Wedge Tomb, der noch vor 2.000 v. Chr. errichtet wurde.